AFF
Hauptstraße 13 D-10 317 Berlin
Fon +49 (0) 30/275 92 92 0
Fax +49 (0) 30/275 92 92 22
info@aff-architekten.com

Gesellschaft von Architekten mbH
Geschäftsführer: Martin Fröhlich, Sven Fröhlich

AFF architekten GmbH Architektenkammer Berlin Register-Nr. BG 0153

Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRA: 99 410
Steuernummer: 37/500/21092 Finanzamt Berlin

Inhalt:
Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft. AFF übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen AFF, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens AFF kein nachweislich vorsätzlicher oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Urheberrecht:
AFF ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird AFF das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.

Alle innerhalb des Internetauftritts genannten und gegebenfalls durch Dritte geschützten Marken-und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, daß Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Urheberrecht für die eigenen Inhalte auf der Domain www.aff-architekten.com steht allein AFF zu. Eine Vervielfältigung von Abbildungen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von AFF nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetauftrittes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.